Abschiednahme am See: Bestattungshaus Steinkamp


Im Jahr 1934 wurde unsere Firma von meinem Großvater, Fritz Steinkamp, als Tischlerei in Krüzen gegründet.

Die Durchführung von Bestattungen mit eigenem Pferdefuhrwerk gehörte ebenfalls zu unserem Haus. Wenige Jahre später erfolgte die Anschaffung eines Bestattungswagens. 1964 übernahm mein Vater, Jürgen Steinkamp, die Geschäftsführung.

Der Name Steinkamp ist eng verbunden mit der Tradition einer würdevollen Trauerkultur. Damals wie heute war und ist das höchste Gut die Bewahrung von Tradition bei gleichzeitiger Einbindung der ständig steigenden Anforderungen sich wandelnder Bestattungskultur.

Eine würdige Bestattung wird vom regionalen, kulturellen Brauchtum bestimmt. Sie soll noch einmal die Liebe und Hochachtung zum Ausdruck bringen, die dem verstorbenen Angehörigen zusteht.

Für die Menschen im Großraum Lauenburg sind wir im Trauerfall jederzeit da. Würdevolle Abschiednahmen am See: Wir bieten Ihnen einen geschützten Raum an einem idyllischen Ort, in dem Sie ohne Zeitdruck, in privater und vertrauter Atmosphäre, von Ihrem verstorbenen Angehörigen Abschied nehmen können.

Vertrauen Sie unserer Erfahrung und Kompetenz aus drei Generationen!

Ihr Bestattungshaus Steinkamp